Das Ziel von Goatober ist, Kitz- bzw. Ziegenfleisch, welches ein unvermeidliches Nebenprodukt der immer beliebter werdenden Ziegenhaltung ist, wertzuschätzen. Mit köstlichen Kreationen wird Kitz- und Ziegenfleisch in den Mittelpunkt von ethisch und nachhaltiger Ernährung gestellt. So findet sich im „Goatober“ Kitz- und Ziegenfleisch auf den Speisekarten namhafter Restaurants und Gasthäuser und wird somit im bewussten Genuss der Verbraucherinnen und Verbraucher neu positioniert. Ziegen selbst sind anspruchsvolle Feinschmecker. Sie bedienen sich nur an feinsten Gräsern und Zweigen, was sich im Geschmack des zarten, feinfaserigen Fleisches, gerade der Jungtiere, widerspiegelt. Ist es für Feinschmecker die exzellente Entfaltung des unvergleichbar würzigen Aromas, gewinnt die leicht verdauliche Fleischdelikatesse dank des sehr niedrigen Kalorien-, Fett- bzw. Cholesteringehaltes besonders in der Diätküche immer mehr an Hochachtung bei gesundheitsbewussten Konsumentinnen und Konsumenten.